Allgemein, Gesundheit

Jiaogulan Tee – der neue, bessere Ginseng?

Jiaogulan Tee

Unser Bewusstsein für gesunde Ernährung ist in den letzten Jahren rasant angestiegen. Während das Thema „gesunde Ernährung im Alltag“ vor einigen Jahren für viele noch ein „Randthema“, im besten Fall ein Thema „für’s Alter“ war, gibt es heute immer mehr Menschen, die einem gesunden Lebensstil folgen. Auf der Suche nach „dem“ nächsten „Gesundmacher“ stößt man oft auf exotische Früchte, neuartige Nahrungsergänzungsmittel und natürlich entsprechende Teesorten. Eine dieser neuartigen Teesorten ist der sog. Jiaogulan Tee. Der Jiaogulan Tee kommt dabei – wie so oft – aus Asien, genauer aus China. Der Jiaogulan Pflanze werden dabei durchaus heilende Kräfte nachgesagt, deren Wirkung sich sowohl auf unser Herz-Kreislauf-System, als auch auf unsere Psyche übertragen kann.

Genau deshalb möchten wir uns in diesem Beitrag der Jiaogulan Pflanze widmen und betrachten ein wenig näher, wie sich der Verzehr von Jiaogulan Tee auf unsere Gesundheit auswirken kann.

Was ist Jiaogulan Tee eigentlich?

Die Nachfrage nach Jiaogulan Tee ist in Europa in den letzten Monaten rasant angestiegen. Nachdem die Heilpflanze in China und anderen Teilen Asiens bereits seit über 500 Jahren aufgrund ihrer heilenden Wirkung konsumiert wird, hat sich der Gebrauch von Jiaogulan als Tee erst in den letzten Jahren etabliert.

Jiaogulan Tee wird aus der gleichnamigen Pflanze, der Jiaogulan Pflanze hergestellt. Wer Jiaogulan für die Gesundheit verzehren möchte, kann sich freuen: viele Vergleichen die Wirkung der Jiaogulan Pflanze nämlich mit der von Ginseng. Einige behaupten sogar, dass die „Pflanze der Unsterblichkeit“ die Wirkungen von Ginseng noch um Längen übersteigt.

Nicht zu Unrecht, denn: Jiaogulan hat viele, positive Nebenwirkungen! So wird Jiaogulan in China so seit vielen Jahrhunderten zum Senken des eigenen Blutdrucks und überhöhter Blutfettwerte eingesetzt. Außerdem bekämpft man mit Jiaogulan Tee effektiv die eigene Müdigkeit. Der Tee hat nämlich eine durchaus „aufheiternde“ Wirkung, regt außerdem den Appetit. Gerade in den Abendstunden solltet ihr also besser zu einer beruhigenderen Teesorte greifen, sonst kann es durchaus vorkommen, dass ihr die Nacht auf eurer Matratze mit offenen Augen verbringt!

Wie viel Jiaogulan Tee sollte ich pro Tag maximal zu mir nehmen?

Wie mit allen gesunden „Helfern“ im Leben, sollte man auch den Konsum von Jiaogulan Tee entsprechend in Grenzen halten. Wir empfehlen daher maximal 2-4 Tassen Jiaogulan Tee pro Tag – je nachdem wie groß die Tasse ist, aus der ihr euren Tee zu euch nehmt. Wer die Wirkung des Jiaogulan Tees „wirklich“ spüren möchte, der sollte den Tee in regelmäßigen Abständen zu sich nehmen. Allerdings solltet ihr eurem Körper nach spätestens 5-6 Wochen voller Jiaogulan Tee eine Pause geben. Ihr dürft nämlich nicht vergessen, dass Jiaogulan Tee weniger zum Genuss, als zur Behandlung von entsprechenden Krankheiten eingesetzt wird. Genauso wie mit Medikamenten solltet ihr die Behandlung also fortlaufend gestalten, eurem Körper nach einem bestimmten Zeitraum dann aber eine Pause geben.

Verglichen werden kann der Geschmack von Jiaogulan Tee am ehesten mit dem von grünem Tee. Auf diesen könnt ihr in eurer Phase ohne Jiaogulan Tee auch präferiert ausweichen – oder eben komplett auf entsprechende Teesorten verzichten!

Wichtig beim Verzehr ist, dass ihr den Tee grundsätzlich in kleinen Mengen verzehren solltet. Vom Jiaogulan Tee Konsum gehen grundsätzlich keine Gefahren aus. Trotzdem wird empfohlen den Tee mit kleinen Schlücken, in einem moderaten Zeitfenster zu sich zu nehmen. Sicher ist sicher! Und so könnt ihr den Tee noch intensiver genießen!

Wo kann ich Jiaogulan Tee kaufen?

Jiaogulan Tee ist mittlerweile an vielen Stellen erhältlich. Der einfachste – und in vielen Fällen auch günstigste – Weg ist mit Sicherheit das Beziehen des Tees über entsprechende Online-Shops. Der Versand kann zumeist einfach abgewickelt werden und eure Lieferung erreicht euch in wenigen Tagen.

Auch in Läden, die sich speziell auf den Verkauf von Tee spezialisiert haben, könnt ihr euer Glück versuchen. Sollte der Laden eurer Wahl den Tee nicht vor Ort haben, könnt ihr euch trotzdem von der Person an der Kasse zu dem Jiaogulan Tee beraten lassen. Diese Verkäufer wissen nämlich meistens genau, welch positive Wirkungen der Jiaogulan Tee auf die eigene Gesundheit haben kann.

Zu guter Letzt könnt ihr euch an Läden wenden, die sich auf den Verkauf asiatischer Lebensmittel fixiert haben. Durchaus plausibel, in vielen Fällen aber trotzdem nicht ganz einfach. Schließlich kann es unter Umständen extrem schwer sein einen solchen Laden in eurer Stadt zu finden. Euch ist die Sucherei nach dem Laden jetzt schon zu anstrengend? Dann könnt ihr den Jiaogulan Tee bei eurer nächsten China-Reise einfach selbst probieren – und anschließend importieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.